Datenschutzerklärung

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig - und nicht nur deshalb, weil es gesetzliche Vorschriften hierzu gibt (an die wir uns natürlich strikt halten) sondern vor allem, weil wir glauben, daß gegenseitiges Vertrauen und ein offener, toleranter Umgang miteinander die Basis für jedes gelungene zwischenmenschliche Handeln darstellt. Deshalb werden personenbezogene Daten durch unser Websystem nur dann erhoben, wenn dies auch tatsächlich technisch notwendig ist. Selbstverständlich werden diese Daten weder Dritten zugänglich gemacht, noch verkauft oder anderweitig außerhalb des gesetzlichen Rahmens genutzt.

 

Art und Umfang der Datenerhebung:
In unseren Serverlogfiles werden folgende Daten automatisiert erhoben: Browsertyp und -version, Betriebssystem, Host, IP-Adresse, Referrer sowie der genaue Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) der Anfrage an den Server.
Weiterhin verwendet das System Cookies (über Cookies können keinerlei Schadfunktionen auf Ihrem Rechner ausgeführt werden - sie bestehen lediglich aus Textdateien, die bestimmte Werte enthalten). Diese werden benötigt, um Ihnen Seiteneinstellungen, das Speichern von Eingaben sowie das Ausführen bestimmter Funktionen zu ermöglichen bzw. die Darstellung von Anzeigeelementen entsprechend Ihrem Nutzerverhalten zu steuern, was insbesondere für Shop-Funktionen gilt. Bis auf einen Cookie verlieren alle anderen Cookies nach dem Verlassenen unserer Webpräsenz automatisch ihre Gültigkeit. Keiner der gesetzten Cookies kann von anderen Webseiten ausgelesen werden. Auch Paßwörter werden nicht in Cookies gespeichert.
Falls Sie sich an das System als Nutzer anmelden, wird Ihr Paßwort (technisch nicht ganz korrekt augedrückt) MD5-"verschlüsselt". MD5 bezeichnet einen speziellen Algorithmus zur Erzeugung einer Prüfsumme (Hash), die unabhängig von der Länge des Paßwortes immer 32 Zeichen lang ist. Diese Prüfsumme kann nicht wieder "entschlüsselt" werden, es ist also ein One-Way-Verfahren, das eine besondere Sicherheit gewährleistet.

 

Kundenkonto und Bestellvorgang:
Sobald Sie ein Kundenkonto anlegen oder sich in ein bestehendes Kundenkonto einloggen, erfolgt die Übertragung Ihrer Daten über SSL mit 128 Bit verschlüsselt (mehr Informationen über SSL finden Sie z.B. hier: Transport Layer Security).

 

Weitere Hinweise:
Natürlich haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Falls Sie weitere Fragen dazu haben oder die genannten Auskünfte wünschen, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.